Quantcast
FrArwie » 2009 » März

Key West und die Margeritas auf’m Schegelsiff

31 03 2009

Die Fahrt nach Key West war toll. Über weite Strecken sind wir nur übers Meer gefahren. Links und rechts von uns war nur Wasser.

Nach etwas über vier Stunden waren wir da.

key1

Gesamten Artikel Lesen »



Sawgrass Mills Mall

30 03 2009

Da wir für unsere Heimreise nun doch noch eine weitere Tasche brauchen, düsten wir gestern in die Sawgrass Mills Mall zum Einkaufen. Mehr als eine größenverstellbare Tasche und ein paar Kleinigkeiten haben wir aber nicht erstanden. So langsam haben wir alle Läden durch.

Gestern war es eher bedeckt. Die Sonne kam kaum durch, aber es war sehr, sehr schwül. Zwischendurch gab es immer mal kräftige Regengüsse.

Abends waren wir wieder am Strand. Leider waren kaum Wellen – dafür konnten wir aber ein paar tolle Muscheln sammeln.

Das Täschchen für Key West ist gepackt – in ein paar Minuten geht’s los. Laut Routenplaner dauert die Fahrt ca. 4 Stunden. Wir wollen ein paar Mal anhalten und die Aussicht genießen. Ich freu mich schon sehr auf die Fahrt.

Bis bald.



Ahmen

29 03 2009

Den gestrigen Tag haben wir hauptsächlich mit Nichtstun verbracht.

Ich habe seit ein paar Tagen eine Erkältung mit Husten, Schnupfen und Halsschmerzen und hatte mir daher in Orlando Erkältungstabletten gekauft. Ich weiß nicht, ob ich die Tabletten oder das Essen beim Italiener nicht vertragen habe….nachts habe ich angefangen, mir alles ein bisschen durch den Kopf gehen zu lassen…. :-D Gesamten Artikel Lesen »



Miami Beach

28 03 2009

Die Fahrt nach Miami Beach dauerte knapp vier Stunden. Am Himmel machten sich dunkle Wolken breit und es gab ab und zu einen kräftigen Regenguss.

miami1

Gesamten Artikel Lesen »



Ein aufregender Abschluss

27 03 2009

Heute war der letzte Tag in Orlando.

Die Sonne schien sehr heiß auf unsere geschundenen Körper. Schon das Anziehen war eine reinste Qual…

Die gekühlte Luft in der Florida Mall tat uns sehr, sehr gut. Wir machten noch einen Abstecher zu Victoria‘s Secret, kauften ein paar Kleinigkeiten und fuhren anschließend nochmal in die Orlando Prime Outlets. Unsere Koffer wollen ja schließlich gefüllt sein!

Gesamten Artikel Lesen »



Daytona Beach

26 03 2009

Bei strahlender Sonne machten wir uns gestern auf in Richtung Daytona Beach. Die Fahrt dauert eine Stunde. Das Wetter wurde immer schlechter….

day1

Gesamten Artikel Lesen »



Islands of Adventure

25 03 2009

Der letzte Park auf unserer Liste waren die Islands of Adventure in den Universal Studios.
Nach einem Frühstück bei Dunkin‘ Donuts und herrlichem Sonnenschein ging es los.
Als erstes musste ich einen Laden stürmen, in dem es lauter verrückte Weihnachtsdeko gab.

islands1

Gesamten Artikel Lesen »



Universal Studios

24 03 2009

Der gestrige Tag begann so, wie der vorherige aufgehört hat – mit Regen. Es war recht kühl. Mittags wurde das Wetter jedoch besser und heute Morgen scheint die Sonne wieder bei 22°C.

Wir haben gestern die Universal Studios unsicher gemacht und dabei einige Heldentaten vollbracht.

uni1

Gesamten Artikel Lesen »



Ein ruhiger Tag

23 03 2009

Den gestrigen Tag haben wir sehr ruhig verlebt.

Zuerst waren wir auf einem Flohmarkt in Kissimmee. Das ist jedoch kein Flohmarkt wie bei uns, sondern er ähnelt eher den Märkten in unseren angrenzenden Nachbarländern :-D

Nach kurzer Zeit saßen wir wieder im Auto, unterwegs zu einem kleinen Outlet.

ruhig1

Gesamten Artikel Lesen »



Nix mit Flohmarkt…..

22 03 2009

Auf dem Heimweg von Busch Gardens ist auf der Autobahn irgendein großes Plastikteil auf unser Auto geflogen und hat einen netten Kratzer auf der Motorhaube hinterlassen. Der Schreck war groß, aber uns ist nix passiert. Die Frontscheibe hat auch einen tiefen Kratzer….

nix1

Gesamten Artikel Lesen »






  • Facebook