Quantcast
FrArwie » 2010 » Januar

Koffer-Update 2

25 01 2010

Allet jut!

Samstag Abend um 19.30 Uhr wurde unser letzter Koffer direkt zu uns nach Hause geliefert.
Alles ist drin. Endlich hab wir all unsere ergatterten Schätze beisammen.

Eigentlich war das alles ganz gut – so mussten wir nicht beim Zoll vorbei ;-)



Koffer-Update 1

23 01 2010

So. Drei Gepäckstücke sind da. Der vierte (und größte Koffer) ist noch verschollen. Niemand weiß genau, wo er ist.
Sicher wird er aber irgendwann wohl erhalten bei uns eintrudeln.

Zum Glück war der Koffer mit den Babysachen und den kleinen Geschenken unter den drei Gepäckstücken, die Arwie abgeholt hat :D

Die einzige, die jetzt noch nix abgestaubt hat, ist die Kitty. Die hockt auf der Bettkante und schmollt. Wenn die wüsste, was in dem Koffer noch so alles drin ist…. Hihi.

Seit Nachmittag sind wir zu Hause und wurden freudig von den Miezekatzen begrüßt. Alle sind wohlauf. Wir hatten ja auch den allerbesten und coolsten Katzensitter auf der ganzen Welt engagiert!!!
Bei Interesse kann ich gerne Kontakte vermitteln :D

Die Waschmaschine läuft auf Hochtouren und wir versuchen uns wach zu halten. Wird schon. Ich weiß nur nicht, wohin ich die ganzen Süßigkeiten stopfen soll :D

Jetzt freuen wir uns auf die erste Nacht im Wasserbett…



Ich habe noch einen Koffer in…

23 01 2010

….ATLANTA :D

Nach 29 Stunden sind wir wohl erhalten in Leipzig angekommen. Leider lief nicht alles so glatt, wie erhofft…

Gesamten Artikel Lesen »



Der letzte Tag

21 01 2010

Gestern waren wir fix nochmal in der Florida Mall und haben in der M&M-World die neue Sorte mit Kokosgeschmack besorgt. Davon hatten wir am Vorabend im Fernsehen gesehen. Günstig, dass hier alles gleich um die Ecke ist.

M&M's_1 M&M's_2

M&M's_3 Viech

Gesamten Artikel Lesen »



Manatee Beach in Brandeton

20 01 2010

Den De Soto-Nationalpark haben wir zwar nicht gefunden, waren aber an einem wunderschönen Strand in Brandeton.
Dort gab es den feinsten Sand, der uns bisher unter die Füßchen gekommen ist. Die Sonne knallte vom Himmel und Arwie hat sich gleich den Rücken verbrannt.
Das Wasser hatte leider gefühlte -4 Grad, so dass wir uns nur mit den Füßen reintrauten.

Gesamten Artikel Lesen »



Minigolf

19 01 2010

Ja, was soll ich sagen….

Siegessicher sind das Krümi und ich zum großen Turnier angetreten und haben leider kläglich versagt.
Arwie muss im letzten Jahr heimlich geübt haben. Er hat uns auf beiden Kursen total platt gemacht. Ts.

Gesamten Artikel Lesen »



Rumlümmeln und Nichtstun

18 01 2010

Wir sind völlig platt. Alles, was wir uns ansehen wollten, haben wir geschafft. Die letzten Tage werden ganz ruhig verlaufen.
Gestern waren wir fix nochmal einkaufen. Ein paar Mitbringsel haben sich dann doch noch gefunden.

Ich habe diese formschöne Hello Kitty – FlicFlac erstanden. Die ist zwar für Erstklässler, passt aber prima um mein dünnes Ärmchen.

Kitty-Uhr Gesamten Artikel Lesen »



Geschützt: Was wir in Miami wirklich gemacht haben…

17 01 2010

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:



Miami und Key Biscayne

16 01 2010

Heute haben wir lange geschlafen, daher erfolgt der Bericht erst jetzt.

Wir sind gestern um sieben Uhr Richtung Miami gestartet. Die Wolken am Himmel wurden immer weniger und in Key Biscayne, wo wir den Tag an einem wunderschönen ruhigen Strand mit wenig Leuten verbrachten, erwartete uns strahlend blauer Himmel und 25 Grad.

Das Wasser war zu kalt, so dass wir nur mit den Füßen im Meer waren.

 Key Biscayne_1 Key Biscayne_2

Gesamten Artikel Lesen »



Seaworld

15 01 2010

Während ihr wahrscheinlich gerade alle schön schlaft, tipper ich den Bericht vom heutigen Tag.

Ich möchte vorher ganz kurz  meine Mama grüßen, die gern mitten in der Nacht aufsteht und ihre eMails checkt. Na Evi, erwischt? :D

Heute war der bisher wärmste Tag. Nachdem wir nochmal umdrehen mussten, da Arwie seine Brieftasche mit Travel-Agent-Karte vergessen hatte, standen wir halb elf vor dem Seaworld. Dank dieser kleinen, süßen Plastikkarte bekamen wir beide das Seaworld-Ticket für die Hälfte. Wieder ein Schnäppchen.

Gesamten Artikel Lesen »






  • Facebook