Quantcast
FrArwie » 2010 » März

Wir sind auf dem Weg…

18 03 2010

…in ein neues Jahrtausend – so lautet der Text eines netten Hosen-Liedes.
Manch andere sind dagegen auf dem Weg in ein neues Lebensjahrzehnt.
Und weil man solch einen wichtige Schwelle nicht alleine übertreten sollte, ließen wir es uns natürlich nicht nehmen Frau S. auf diesem Wege tapfer zu begleiten. Gesamten Artikel Lesen »



Alice im Wunderland – 3D Film

17 03 2010

… wir hätten auf unser Bauchgefühl hören sollen !!!

Zu sechst waren wir im Kino und normalerweise würde das Durchschnittsalter bei einem solchen Film bei ca. 10 Jahren liegen. Unser Durchschnittsalter lag bei 29 ;-)

Gehört hat jeder schon einmal die Geschichte von Alice im Wunderland, mit dem Hasen, der Maus und den seltsamen Wundergestalten. Zu meiner Zeit gab es darüber nur Bücher. Und schon die mochte ich nicht…

Ich dachte, bei dem Film und seinen Hauptdarstellern sollte das anders sein. Ein Johnny Depp: Der verrückte Hutmacher und eine Anne Hathaway: Die Weiße Königin Mirana sollten ein Garant für hervorragende schauspielerische Leistungen sein. Johnny Depp übernahm mal wieder den durchgedrehten Part, den er brilliant und auch amüsant rüber brachte. Von Anne Hathaway (Der Teufel trägt Prada) ist man eher unspektakuläre Rollen gewohnt. Ok, niemand kann wirklich so bescheuert und übertrieben „elfenhaft tuffig“ auf ein Fernrohr zugehen!!! ^^

3D ist einfach cool!!!! Viele Szenen (die schwebende Katze) kommen wahrscheinlich bei seinem 2D-Bruder nicht so cool rüber!!!

Wer also ca. zehn Jahre alt ist und mit Johnny Depp als Massenmörder noch keine Erfahrung gemacht hat, der kann bei diesem Film ein paar schöne Stunden im Kino verbringen. Popcorn und Cola nicht vergessen!!!!
Ein zweites Mal werden wir den Film garantiert nicht sehen. Aber macht euch selber ein Bild.




Während in Villariba noch geputzt wird….

15 03 2010

…., wird in Villabacho schon wieder gefeiert.

So ähnlich ging es bei uns am Samstag zu.
Nachdem ich wieder fleißig mit gemalert hatte, durfte ich mich vorzeitig verdrücken und mir zur Belohnung ein gelungenes Handballspiel mit meinem Lieblings-Svenie in Delitzsch ansehen.

Das war soooo toll. Wie immer, wenn wir zwei unterwegs sind, wird es spannend. Aber Concordia hat schlussendlich verdient mit 33:30 gewonnen und wir waren (bis auf ein paar undurchsichtige Schieri-Entscheidungen) zufrieden.

Das Krümi hatte auch ne Menge Spaß. Offensichtlich hab ich alles richtig gemacht und das Handball-Gen vererbt. Während des Spiels war nämlich ordentlich Ramba-Zamba im Bauch  :razz:



LEGION – Film

15 03 2010

Wer den Film DOGMA kennt, weiß worum es ungefähr geht.

Der ewige Kampf – Gut gegen Böse!

Nur diesmal übernehmen die Engel auch die Rolle der Bösewichte. (Ja, es gibt auch böse Engel !!!)

Ich hoffe, dass der Trailer nicht mehr verspricht, als dann doch nur zu sehen ist. Falls doch, geh ich zur Videothek und besorge mir noch einmal DOGMA. Der war wenigstens teilweise unterhaltsam und zuweilen auch lustig.



Babyartikel.de

12 03 2010

Nachdem wir im letzten Jahr schon unseren Traum-Kinderwagen zum absoluten Schnäppchen-Preis bei Babyartikel.de ergattern konnten, hab ich Ende Februar nochmals zugeschlagen und eine putzige Rock Star Baby – Flasche sowie einen Thermo-Flaschenwärmer im Sonderangebot erstanden.

Wie gewohnt traf das Paket nach 3 Tagen bei uns ein.
Super Qualität, tolle Ware und wirklich netter Service.

Diesen Online-Shop kann ich wärmstens empfehlen.
Als wir den Kinderwagen zusammen gebaut hatten, klapperte irgendwas im Inneren des einen Vorderrads. Nachdem ich dies per eMail reklamiert habe, wurden umgehend kostenfrei zwei neue Räder zugeschickt. Spitze!



Geschützt: Feindiagnostik

11 03 2010

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:



Subbotnik

9 03 2010

Letzten Samstag hatten wir extrem viel Spaß, denn wir haben der Küche von Evi und Hatti einen neuen Anstrich verpasst.
Das war eine prima Vorbereitung auf das, was demnächst kommen wird.

Ich war ganz stolz, dass ich mit meinem Bauch in Arwie’s Arbeitshose gepasst hab. Ich habe sogar soooo toll ausgesehen, dass eine Nachbarin heute zur Evi gesagt hat: ‚Die Franka, die hatte aber am Samstag eine schöne Umstandshose an!‘  :mrgreen:

Formschön Malern

Und weil wir so gerne malern, ist diesen Samstag das Wohnzimmer fällig. Ick froi mir!



Leckereien

4 03 2010

Mein liebster polnischer Arbeitskollege Robert verwöhnt uns heute mit Pralinen aus seiner Heimat.
Sehr lecker – dies sagt ja allein auch schon der Hersteller-Name.

Michalki-Pralinen






  • Facebook