Quantcast
FrArwie » 2010 » November

Endlich

29 11 2010

Heute gehört. Mit dem Krümi. Ganz laut. GREAT! Wurde blöd angeschaut. Egal. Da muss er durch…
Christmas time, mistletoe and wine *träller* CLIFF RICHARD FOREVER :mrgreen:



Wort der Woche 47

27 11 2010

PuMm



Nüchternheitstest

27 11 2010

Wer verhindern möchte, dass er – sobald er nicht mehr ganz nüchtern ist – peinliche Sachen im Internet ausplaudert, kann jetzt unter http://socialmediasobrietytest.com/ einen ‚Nüchternheitstest‘ aktivieren.
Das Gratis-Programm testet vor dem Einloggen in Social Networks die Geschicklichkeit des Nutzers.

Nette Idee. Als Add-On schlage ich einen Rechtschreib- und Grammatiktest für jeden Internetnutzer vor  :wink: DAS wär’s. Echt ey! Nix mehr mit Augenkrebs….



Geschützt: Das erste Mal

27 11 2010

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:



Babyschwimmen reloaded

26 11 2010

Schade, dass Mellie und Gregor gestern keine Zeit hatten. Sie haben verpasst, wie eine Oma ihre kleine Enkeltochter ertränken wollte…. Huiuiui. Das war ein Ding.
Die Oma hat offensichtlich gedacht, Babies können ewig Luft anhalten und es nicht für notwendig gehalten, die Kleine wieder an die Oberfläche zu holen… Gesamten Artikel Lesen »



Ich hab da ein Muttermal….

25 11 2010

….das hatte meine Mutter mal.

Heute frisch entdeckt – Krümi’s erster Leberfleck. *reim* Gesamten Artikel Lesen »



Geschützt: Morgens bei Sanders

24 11 2010

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:



Geschützt: Nachts bei Sanders

24 11 2010

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:



Mein Leipzig lob ich mir

23 11 2010

Das Krümi und ich waren unterwegs auf der täglichen Baumarkt- und Baustoffhandeltour.
Heute verschlug es uns in die hässlichste Stadt Mitteldeutschlands. Gesamten Artikel Lesen »



Allet jut!

23 11 2010

Heute statteten wir dem Unglücksraben einen Krankenbesuch ab. Die OP am Samstag ist bestens verlaufen. Der Wirbel wurde wieder zusammengekittet. Zwei kleine Pflaster auf dem Rücken sind übrig geblieben.

Ach ja, Stützstrümpfe trägt der Gute und sieht damit sehr, sehr heiß aus. :mrgreen:  Morgen wird er schon entlassen und kann sich zu Hause von seinen Lieben ordentlich verwöhnen lassen.  Alles nochmal gut gegangen…






  • Facebook