Ein Sandkasten von Wickey

18 04 2012

Heute gibts mal eine ganz tolle Geschichte aus dem Bereich „Servicewüste Deutschland“.
In unserem Fall handelt es sich allerdings um eine wahre Serviceoase! :-P

Toni bekam von der Oma zu Weihnachten einen tollen Sandkasten geschenkt.
Ausgesucht hatten wir einen schönen großen Holzsandkasten der Firma Wickey.

Das gute Stück und der dazu passende Deckel wurden umgehend in Form von zwei Paketen noch vor Weihnachten geliefert.
Da man ja im Winter schlecht im Sand buddeln kann, wurden die Pakete vorerst in den Keller neben die winterschlafhaltende Schildkröte (nein, auch dieses Jahr gibts keinen Obstkorb) verfrachtet.
Vor zwei Wochen war es dann soweit. Gemeinsam schraubten Papa und Toni, jeder mit seiner eigenen Bohrmaschine, erst den Deckel und dann den Sandkasten zusammen.
Allerdings fiel den beiden Handwerkern kurz vor Fertigstellung auf, dass mehrere Bretter fehlten. Der Sandkasten konnte nicht vollständig zusammengesetzt werden. Tolle Wurst.
Dabei hatte der liebe Axel für ‚Atze‘ doch so tollen Probesand geliefert, den Mama für gut befunden und sofort eine große Lieferung geordert hatte…

Ein Blick auf die Aufkleber, die auf den Paketen klebten, brachte Gewissheit:
Wir haben Paket 1/3 und Paket 2/3 bekommen. Paket 3/3 wurde nicht geliefert.

Aufgefallen ist uns dieser Fehler nicht, da wir davon ausgegangen sind, dass sich in dem einen Paket der Sandkasten und in dem Anderen der Deckel befindet. Also selber Schuld…. Wer nicht richtig hunguckt, hat Pech gehabt.
Und nu?

Ich habe am nächsten Tag eine Mail an das Team von Wickey geschrieben, unser Problem geschildert und wollte die fehlenden Bauteile nachordern.
Keine zwei Stunden später hatte ich bereits Antwort und ein weiteres Paket war auf dem Weg zu uns.
Und das Coolste: Wir brauchen nichts extra bezahlen. Nicht einmal die Frachtkosten werden uns in Rechnung gestellt.

Gestern wurde das Paket geliefert und jetzt steht der Aktion ‚Endmontage Sandkasten‘ nichts mehr im Weg.
Pünktlich mit dem Beginn der Schönwetterphase kann Toni-Sohni wieder zum Buddelflink werden.

Ein ganz dickes Danke an das Team von Wickey für diesen tollen Service. Ich weiß, wo wir Tonis Schaukelturm bestellen. :mrgreen:


Aktionen

Informationen

1 Antwort zu “Ein Sandkasten von Wickey”

20 04 2012
Christiane (19:07:52) :

Oh, oh,
man kann sich auf nichts mehr verlassen !!!!!!!!!!!!!!!!! ABER!!,dass der Rest kostenlos nachgeliefert wurde, denke ich, möchte ja wohl sein. Was lehrt uns das ? Beim nächsten Geschenk muß jedes Teil gemessen,gewogen,gezählt …… werden
Gruß vom
“ Käufer“

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




  • Facebook