Quantcast
FrArwie » 2012 » Dezember

Noch fix hinterher

27 12 2012

Toni und ich haben ein Lebkuchenhaus gebastelt. Ich musste höllisch aufpassen, dass die Gummibärchen auch ans Haus und nicht alle in den Krümi-Bauch wandern….  :mrgreen:

 

 

 

 

 

 



Geschützt: Weihnachten

27 12 2012

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:



Der schönste Baum, den wir je hatten

22 12 2012

Frisch geschlagen in der Schonung des Vertrauens. Toni hat ausgesucht und Papa musste zusehen, wie er das Ungetüm nach Hause und in den Ständer verfrachtet bekommt.

Ich freu mich schon, wenn der Baum im Sommer nochmal strahlen darf :mrgreen:

 

 



Abgeschleppt

17 12 2012

Letzte Woche wollte das Auto einfach nicht mehr so wie sonst aus der Tiefgarage kullern.
Das Lenken ging furchtbar schwer und es qualmte unter der Motorhaube hervor und roch schrecklich nach verbranntem Gummi.

Der gute Gelbe Engel war nach einer Stunden Warten da und schleppte uns beide ab….

Mein allererstes Mal. Mittlerweile wurde eine Riemenscheibe ersetzt und wir können wieder über die Straßen düsen.

 

 

 



Weihnachtskalenderparade

9 12 2012

Unsere Weihnachtskalender sind dieses Jahr ein echtes Highlight. Allen voran der Kalender von Toni, den Mama stundenlang gemalt hat.

Toni ist ein großer Freund vom Kikaninchen und findet genau wie Mama und Papa die kleinen Minions total klasse.

Arwies Kalender in diesem Jahr schaut wie folgt aus:

12 stapelbare, liebevollst bemalte und gefüllte Schächtelchen erfreuen den lieben Arwie jeden Morgen.

Aber auch der Arwie hat sich dieses Jahr mächtig ins Zeug gelegt. Dass der 1. Dezember dann so plötzlich kam, konnte er ja nicht ahnen und wusste sich trotzdem noch zu helfen…

Mein ‚Weihnachtskalender‘: Gesamten Artikel Lesen »



Miami Bass

6 12 2012

 



Geschützt: Balderschwang

5 12 2012

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:



Kurzurlaub im Allgäu

5 12 2012

Das letzte Novemberwochenende verbrachte Familie Sander bei Heidi. Ja, wir waren im Allgäu und Toni vermutete hinter jeder Berghütte das Zuhause seiner kleinen rotwangigen Freundin mit der großen Fresse.

Toni ist beim Titelsong von Heidi äußerst textsicher und jodelt mittlerweile besser als Gitti und Erika.
Das Gute-Nacht-Lied wechselt nämlich auf Wunsch des kleinen Mannes von Bummi zu Heidi und wieder zurück…. so lange, bis der Papa nicht mehr krächzen kann…

Nun, wir waren in Balderschwang und feierten mit vielen neuen Gesichtern den runden Geburtstag eines alten Freundes, der eigens für dieses Event eine gemütliche Almhütte gemietet hatte.

  Gesamten Artikel Lesen »



Endlich mal kein Weihnachtsstress

4 12 2012

Dieses Jahr läuft alles anders. Kein Stress, keine Hektik – alles ganz relaxt.

Irgendwie bin ich nämlich mit allem schon durch.
Die Plätzchen sind erfoglreich gebacken – von den etwas krossen Macadamia-Keksen mal abgesehen. Im Haus schauts nach Weihnachten aus. Alle (!!!) Geschenke sind fertig bzw. geordert und warten nur noch aufs Einpacken.

Ein Grund mehr, zur wahrscheinlich riesengroßen Freude verschiedener Omas :wink: , Besserung zu geloben, die Schreibblogckade hinter sich zu lassen und diesem virtuellen Tagebuch wieder etwas mehr Leben einzuhauchen.

Mal schauen, ob das was wird….






  • Facebook