Quantcast
FrArwie

Geschützt: Chrást 2013

21 10 2013

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:



Ab in den Wald

21 10 2013

Unseren diesjährigen Herbsturlaub verbrachten wir mal wieder mitten im Wald.
Wir hatten herrlichstes Urlaubswetter mit jeder Menge Pilsen Pilzen, schönstem Sonnenschein und den coolsten Outdoor-Urlaubskindern ever.

Pilze

Nach der Ankunft hat Henri erst einmal ein ausgiebiges Nickerchen an der frischen Luft gehalten, obwohl er eigentlich, genau wie der Papa, die ganze Autofahrt lang geschlafen hatte.

Schlafi

Aber auf Toni ist Verlass. Er hat die gesamten vier Stunden Fahrt unermüdlich gesungen und geplappert. Kurz vor Ankunft hab ich mir dann gewünscht, dass er mal fünf Minuten seinen Schnabel hält….durchgehalten hat er ca. eine halbe Minute, dann haben wir nämlich den 435ten Traktor überholt….  8-O

Die Trinkwasserversorgung wurde von meinen zwei großen Männern gesichert.
Urlaub

Der erste Urlaub zu viert war ein voller Erfolg. Arwie und ich tüfteln bereits an den nächsten Reiseplänen….
Mehr Fotos vom Urlaub in Chrást gibts hier.

 



Reiche Ernte

14 10 2013

Eine reiche Kürbisernte deutete ich ja bereits hier einmal an – Kürbisse

Mit solch einem überwältigenden Ergebnis haben wir allerdings dann doch nicht gerechnet.

Kürbisse

Der größte Kürbis wog knappe 13 Kilo. 17 Stück konnten wir insgesamt ernten und unter die lieben Leute bringen.
Die restlichen Kürbisse erleuchteten die Schöppe an Halloween.

Halloween Halloween



Fundstück

6 10 2013

‚Hier Mama, ich hab was gefunden…..!‘

Herrlich. Eine kleine Erdkröte. Wie niedlich.
Frosch
Zum Glück hat Toni sie mir nicht einfach in die Hand gedrückt, wie den fetten Regenwurm neulich.  :roll:



Geschützt: Nur Blödsinn im Kopf

5 10 2013

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:



Geschützt: Nicht ohne meine Mama

4 10 2013

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:



Elefantenfuß

1 10 2013

Riesig, wa?

Elefantenfuß



Lebendfutter

30 09 2013

Auch Henri bekommt ab und an frisches Täubchen in den Brei gematscht. Ihr erinnert euch doch sicher an die Lockentauben.
Die letzten beiden Prachtexemplare wurden allerdings lebend und ohne Locken geliefert und starben einen friedlichen Tod an einem Tag voller Sonnenschein irgendwann im Herbst auf einem nahegelegenen Campingplatz.

Tauben

Bevor sie allerdings ihre letzte Reise antreten durften, mussten sie bei Sanders übernachten. Toni wollte die beiden auf keinen Fall im kalten Flur von Opa lassen. Allerdings fiepten die Viecher so doll in der Küche, dass er nicht einschlafen konnte. Nur geringfügig weniger komfortabel verbrachten die lieben Tauben die letzte Nacht im Keller – und alle konnten schlafen.

Mittlerweile hat Henri sie vertilgt….  :mrgreen:

 



Geschützt: Ups…eingeschlafen

27 09 2013

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:



Logisch

25 09 2013

Schau Mama, es regnet. Und wenn es regnet, dann regnet es.  8-)






  • Facebook